Tag des offenen Denkmals 09. September 2007 

"Orte der Einkehr und des Gebets – Historische Sakralbauten"

Neben einer Vielzahl von Kirchen öffneten an diesem Tag noch einige weitere Objekte wie in Dessau das Mausoleum in der Querallee, die Wallwitzburg im Georgengarten und die Roßlauer Burg während der nachfolgenden Zeiten.

Wie auch schon im vergangenen Jahr hat es wieder eine Denkmalfahrradtour gegeben, die dieses Mal an der Kirche St. Bartholomäi in der Coswiger Straße in Waldersee startete und an der Kirche Herz Jesu am Roßlauer Schillerplatz endete.

Rückblick
Faltblatt

Faltblatt 2007  
[PDF 805 kB].

 Copyright © Stadtverwaltung Dessau-Roßlau · Zerbster Straße 4 · 06844 Dessau-Roßlau
Kontakt zum Redakteur Zum Inhalt Seite drucken Seite empfehlen Zum Seitenanfang